Dialog der Kulturen

Dr. Ulrike Liedtke im Gespräch mit der Islamwissenschaftlerin Schirin Wiesand

Am 29. Oktober 2015 um 18 Uhr im Alten Gymnasium Neuruppin, 16816 Neuruppin, Am Alten Gymnasium 1

Wer Flüchtlinge willkommen heißen will, möchte wissen, wie sie zu Hause gelebt haben, was ihre und unsere Kultur voneinander unterscheidet. Nachbarn, Kita und Schule fragen nach Handreichungen, praktischen Tipps und möglichen Netzwerken.

Schirin Wiesand, geboren in Afghanistan, hat Politische Wissenschaften in Erlangen studiert und arbeitet als Trainerin für interkulturelle Kommunikation. Wesentliche Berufserfahrungen sammelte sie als Helferin im Katastrophenschutz in Krisengebieten. Schirin Wiesand lebt in Potsdam. Sie ist ehrenamtlicher Vormund eines nicht begleiteten Flüchtlingskindes aus Eritrea.

Ulrike Liedtke ist promovierte Musikwissenschaftlerin und direkt gewählte Landtagsabgeordnete in OPR. Im Dialog der Kulturen sieht sie eine Integrationsmöglichkeit für Flüchtlinge. Praktisch setzt sie dies in musikalischen Hörclubs mit Bewegungsspielen für fremdsprachige Kinder um – man kann gemeinsam musizieren, auch wenn man sich noch nicht sprachlich verständigen kann.

Der Eintritt ist frei.

Einladung als PDF

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.