Aufruf zur ersten Montagsdemo 2016

“Gegen Schießbefehl und Stacheldraht” wird das Aktionsbündnis Neuruppin bleibt bunt mit einer Montagsdemo protestieren. Die jüngsten Entgleisungen von AfD-Funktionärinnen sind Anlass genug, um an deutsche und internationale Grundrechte zu erinnern. Dazu gehört das Recht auf politisches Asyl wie auch die Genfer Flüchtlingskonvention.
Wir knüpfen an die erfolgreichen Montagsdemos vom Frühjahr 2015 an, zu denen mehrere hundert Menschen gekommen waren und rufen auf:
Kommen Sie zahlreich nach Neuruppin!
Montag, 22. Februar 2016, 17:30 Uhr
Neuruppin, Schulplatz

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.